Ploudalmezeau – was sonst?!

Montag, 10. Juli 17 – Wir packen unsere sieben Sachen und verlassen den schönen Platz in Gouarec. Ziel ist – wie soll es anders sein: Ploudalmezeau oberhalb von Brest, ganz im Norden der Bretagne. Fleißige Leser wissen, dass wir hier schon öfter waren und dass es uns immer wieder in dieses schöne Ecke zieht. Erstmal…

Der Ort Gourac und seine Raben

Jetzt kommt noch eine Bilderflut mit Eindrücken vom Örtchen Gouarec. Toll ist auch die riesige Rabengruppe, die den Ort belebt. Abends sitzen diese schönen, schwarzen Vögel auf den alten Häusern und in Bäumen. Wir nehmen euch heute mit und zeigen euch das, was uns ins Auge fiel. Also, viel Spaß beim Anschauen. Das Hotel steht…

Gouarec – Wir sind mitm Radl da

Seit Dienstag, 04. Juli 17, sind wir in Gouarec. In diesem kleinen und schönen Örtchen waren wir schon einmal. Auch auf dem Campingplatz haben wir schon gecampt. Diesmal sind wir aber noch mobiler und nutzen die Gelegenheit in vollen Zügen aus.

Ecluse Boju – Canal Nantes a Brest

Montag, 3. Juli 17 – St. Congards Straßen werden restauriert und wir wurden von den schweren Maschinen unsanft geweckt. Trotzdem ließen wir uns von unserem Morgenritual nicht abbringen: Spaziergang mit Emma und anschließend gemütliches Frühstück. Dann ging es aber weiter und wir bummelten am Canal entlang, schauten mal hier und mal dort, ob irgendwo ein…

St. Congard am Canal Nantes a Brest

Entspannt, frisch, fröhlich und frei ging es am Samstag (01. Juli 17) weiter. Bains sur Oust – da werden wir sicher noch öfter hinfahren. Es gefällt uns dort sehr gut. Samstag Morgen war natürlich zuerst die Emma dran und ich lief mit ihr eine schöne Runde durch den vom Regen nassen Wald. Mmmmh, wie das…

Le Bout de Bois und Bains sur Oust

Eigentlich reisen wir momentan viel zu flott. Aber wir haben jetzt einfach keine Lust ewig herum zu gurken, um irgendwo einen Platz zu finden. Also fuhren wir von unserem Plätzchen weg und … gurkten doch noch einige Stunden durch die Gegend. Hat sich aber gelohnt. Canal Nantes a Brest – freistehen in Le Bout de…

St. Savinien am Charente

Montag, 26. Juni 17 – Den Platz am Etang haben wir wirklich genossen. Es war auch am Sonntag erstaunlich ruhig – bis auf Familie Heinz Becker, hahaha. Wir schauten per App „Park4Night“ nach einem anderen Platz, denn es gibt ja in dieser Ecke noch mehr Etangs. Juhu, wir fanden einen Freisteh-Platz nur ca. 10 km…